Sonntag, 3. Januar 2016

30-Tage-Bücher-Challenge! Tag 2 - Ein Buch, das du mehr als 3 Mal gelesen hast


Ein Buch, das keiner Erklärung benötigt!

Nachdem Harry Potter endete, konnten mich Jugendbücher nicht mehr richtig fesseln. Ich las viele Romane, wie die von Jane Austen, Ernest Hemingway oder den Bronte-Schwestern oder auch Krimis und Thriller.
Erst 2012 wurde meine Leidenschaft für Jugendbücher, Dystopien und Urban Fantasy wieder entfacht und seitdem verschlinge ich eines nach dem anderen.

Tödliche Spiele hat mich sofort in seinen Band gezogen und ich weis nicht, wie oft ich dieses Buch nun wirklich gelesen habe, nur das ich auch heute noch gerne danach greife.

Danke an Susan Collins, denn ohne sie hätte ich viele der Geschichten, die ich heute so sehr liebe nicht kennengelernt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.